Malerwalzen


Malerwalzen für den professionellen Bedarf

Die Qualität und Funktionalität von Malerwalzen entscheidet über das Ergebnis von allen Malerarbeiten. Daher ist es gerade für professionelle Handwerker nötig, für jeden Anwendungsbereich das passende Werkzeug zu haben. Die Wahl der zu verwendenden Malerwalze hängt dabei stets von der Oberfläche ab, die gestrichen werden soll.

Florhöhe entscheidend bei Malerwalzen

Das Ergebnis des Anstrichs hängt stark von der Wahl der Florlänge für den zu bearbeitenden Untergrund ab. Je niedriger die Höhe des Flors, desto feiner gelingt die Anstrich-Struktur. Gerade glatte Oberflächen benötigen somit eine Malerwalze mit einer geringen Florlänge, da eine sehr feine Struktur des Anstrichs benötigt wird. Aber auch bei weiteren Malerarbeiten ist die Florhöhe ein entscheidender Punkt. Müssen beispielsweise Decken gestrichen werden, sollte man auf eine Malerwalze zurückgreifen die eine sehr gute Farbhaltung verspricht. Für derartige Arbeiten empfiehlt sich eine Microfaser-Farbwalze mit geringerer Florhöhe. Ein weiterer großer Vorteil von Microfaser-Walzen ist das äußerst geringe Spritzverhalten, das insbesondere für Überkopfarbeiten sehr wichtig ist.

In unserem Sortiment an Malerwalzen finden Sie sicherlich das passende Produkt für die verschiedensten Oberflächen und Anstriche. Gerne beraten wir sie persönlich zu den idealen Anwendungsbereichen unseres großen Angebots an Farbrollern, Malerwalzen und dem passenden Zubehör.